Trainingscamp Mallorca

Aktiv laufen stand für mich auf dem Kalender vom 05.03. – 12.03.2016 in Mallorca / Can Picafort. Ich durfte meinen Arbeitsplatz kurzzeitig ausquartieren, um  mein Trainingsrevier auf der Baleareninsel aufzuschlagen.

Gleich zu Beginn der Woche absolvierten die Coaches mit ihren Gruppen zum Kennenlernen eine lockere Trainingseinheit am Strand. In den darauffolgenden Tagen stand Aktives Laufen auf dem Programm. Kurze nüchterne Morgenläufe, über längere Traileinheiten bis zum 2-stündigen LongRun konnten die Teilnehmer auswählen.

Ziel der Woche war es, den Läufern Möglichkeiten an die Hand zu geben, um ihren Laufstil zu optimieren und zu verfeinern. Stretch-Einheiten, Faszien-Training, Vorträge über ChiRunning, oder HIIT – Trainings wurden sowohl theoretisch als auch praktisch durchgeführt. Um das Ganze abzurunden erfolgte für jeden Teilnehmer eine Laufbandanalyse.

Das Highlight der Woche stand mit einem 2 Stunden Lauf auf dem Programm. Durch die entstandene Gruppendynamik sind viele über ihr persönlich gestecktes Ziel hinaus gekommen und haben ihre Leistung in Kilometern und Zeit deutlich übertroffen.
Um das erreichte zu honorieren, wurde jeder bei einer Siegerehrung mit einer Urkunde gefeiert.

Fazit meiner Laufwoche: Ich durfte sehr viele tolle Menschen kennenlernen, lustige Unterhaltungen führen und unglaublich viel Neues kennenlernen: über mich und das Arbeiten auf der Insel.

Danke für diesen Beruf.

Eure

Nicole

Von | 2016-04-27T11:29:14+00:00 März 12th, 2016|Laufen, Veranstaltung|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Anonymisierung 25. März 2016 um 14:33 Uhr - Antworten

    Die Seite ist sehr schön geworden und macht einen sehr professionellen Eindruck. Bei der kommentarfunktion würde ich allerdings die platzhaltertexte entfernen, weil das sicher verwirrt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar